Freude am Fahren mit Baier Engineering

Der Münchner Automobilhersteller BMW feierte am 07. März 2016 in der Münchner Olympiahalle sein 100 jähriges Bestehen. Bei der Veranstaltung vor zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft wurden die Geschichte sowie die Produkte des Autobauers in einer atemberaubenden Show in Szene gesetzt.

Zwei Roboter der KR QUANTEC Serie imitieren die Bewegungen eines Motorrades. Im Zuge der Präsentation der Motorradsparte von BMW standen die Industrieroboter nebeneinander vor einer großen Leinwand. Sie waren jeweils mit einem 85 Zoll Monitor bestückt. Das Publikum folgte auf der großen Leinwand einer animierten Straße. Sie schlängelte sich zunächst durch eine Stadt und anschließend durch ein Gebirge. Die beiden Bildschirme zeigten währenddessen eine Motoradfahrerin, die auf der Straße fährt. Die Roboter übernahmen dabei die Rolle des Motorrades und imitierten exakt die an den Straßenverlauf angepassten Bewegungen.

Baier Engineering GmbH programmiert Bewegungen der Roboter


 


« zurück